Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Die Bestätigung erfolgt nach Eingang der angegebenen Teilnahmegebühr.

Weiterbildungsreihen sind, wenn nicht anders angegeben, nur komplett zu belegen. Sie können bis zu sechs Wochen vor Beginn der Fortbildung schriftlich von Ihrer Anmeldung zurücktreten. Das Weiterbildungsinstitut Rhein-Ruhr behält dann eine Bearbeitungsgebühr von € 25,00 ein.

Bei einem späteren Rücktritt ist die gesamte Kursgebühr fällig, es sei denn, dass ein/eine ErsatzteilnehmerIn von der Warteliste nachrückt.

Es besteht kein Erstattungsanspruch auf die Teilnahmegebühr versäumter Fortbildungsabschnitte, jedoch ermöglichen wir ggf. ein kostenloses Nachholen, wenn diese Veranstaltung wiederholt wird. In besonders schwerwiegenden Einzelfällen nehmen Sie bitte Rücksprache mit unserer Geschäftsführung.

Die Teilnehmer erklären mit ihrer Anmeldung, dass sie für diese Weiterbildung über eine ausreichende physische und psychische Belastbarkeit verfügen.

Für die Ausbildung in Gestalttherapie-/pädagogik bestehen besondere Geschäftsbedingungen. Diese entnehmen Sie bitte der entsprechenden Broschüre.